Vergebung Loslassen – Erzengel Zadkiel hilft

Vergebung und Loslassen mit Erzengel ZadkielNadja Hafendörfer Vergebung und Loslassen

Es ist mir besonders wichtig, dass ich heute über das Thema Vergebung und Loslassen für Euch schreiben kann. Es ist so, dass dies für viele Menschen die größte Herausforderung darstellt. Dennoch ist es eine der heilsamsten Erfahrungen, die ein Mensch machen kann. Erzengel Zadkiel gab Udo Golfmann und mir folgende Botschaft zu diesem Thema:

„Geliebte Menschenseele, zu vergeben ist das machtvollste, was Du tun kannst, wenn Du Dir Frieden wünscht. Gehst Du diesen Weg und lässt los, dann wirst Du mit Dir selbst und Deinem Umfeld im Frieden sein.

Auch, wenn es noch nicht alle Menschen verstehen, so steckt in der vergebenden Energie unendlich viel Macht. Es ist die Macht der Befreiung.“

Leider ist es so, dass es zu diesem Thema auch viele Missverständnisse gibt. In Folgendem ein kleiner Überblick was zu vergeben bedeutet bzw was nicht:

  • zu vergeben bedeutet nicht, dass Du alles entschuldigt
  • auch bedeutet es nicht, dass Du egal was ein Mensch tut, ihn wieder in Dein Leben lässt
  • allerdings bedeutet es Befreiung von alten Belastungen
  • es bedeutet, dass Dein neues Glück kommen kann

Ich freue mich sehr, wenn Du Dich in meinen Newsletter einträgst:

Erzengel Zadkiel gibt Dir den SchlüsselVergebung und Loslassen Nadja Hafendörfer

Unter anderem ist Erzengel Zadkiel der Engel der Vergebung und des Mitgefühls. Dementsprechend hält er die Schlüssel in seinen Händen, welche Dir beim Loslassen helfen. Dementsprechend solltest Du Dich mit seiner Energie verbinden. Außerdem sagt dieser Erzengel, dass es auch in früheren Leben oftmals unaufgelöste Dinge gibt. Demzufolge kann Dich eine Rückführung beim Heilungsprozess des Vergebens unendlich unterstützen.

Du kannst Dir sicher sein, dass es unendlich heilsam ist, wenn Du die Möglichkeit zu vergeben in den problematischen Bereichen Deines Lebens nutzt. Es handelt sich um den Prozess der Endkonditionierung Deines Geistes. Es fühlt sich so wundervoll an, wenn Du Deine Angst loslässt und Dich stattdessen endlich für den Weg der Liebe entscheidest.

Beim Prozess des Loslassens ist es so, dass die Hindernisse, die Deinem Glück im Wege stehen Niedergerissen werden. Dementsprechend wird es Dir dann auch wieder leichter fallen, Dein wunderbares Herz mit dem göttlichen zu verbinden. Auch Deine wundervollen Schutzengel unterstützen Dich gerne bei diesem Prozess, der Dich zu Deiner Ganzheit zurückführen wird.

Außerdem unterstütze ich Dich sehr gerne mit einer Rückführung / Reinkarnationstherapie bei diesem Prozess.

Die geistige Welt und ich freuen uns sehr über Deine Anmeldung bei meinem spirituellen Newsletter:

Vergebung und Loslassen heißt den Weg frei machenLoslassen und Vergebung Nadja Hafendörfer

Die Engel sagen, dass Loslassen durch Vergebung den Weg frei macht für wahres Lebensglück. Dementsprechend sind dies essentielle Bestandteile zur Erfüllung Deiner Wünsche.

Stell Dir vor Du hast eine prall gefüllte Schüssel mit grüner Götterspeise. Kannst du dann noch rote Götterspeise in die gleich Schüssel füllen? Natürlich nicht! Ebenso ist es so, dass wenn Du voller Groll, Wut oder sogar Zorn bist, kein Platz für etwas neues da sein kann.

Dementsprechend musst Du dann erst einmal aufräumen. Dies schaffst Du durch den Prozess des Vergebens und Loslassens. Wenn Du nämlich Dir selbst und anderen Menschen vollkommen vergeben hast, dann ist auch genügend Platz für neue, positive Dinge, die Dich glücklich machen.

Sei Dir gewahr, dass in den Augen der göttlichen Quelle jedes Wesen Vergebung verdient hat. Außerdem hast Du es verdient durch Loslassen vollkommen glücklich zu sein.

Ich freue mich sehr, wenn Du Dich in meinen spirituellen Newsletter einträgst.

Dein Weg zu wahrem Glück

Du solltest wissen, dass Vergebung und Loslassen unendlich befreiend ist. Es geht dabei darum zuerst Dir selbst und dann den anderen zu vergeben. gemäß dem Gesetz der Resonanz ist es so, dass alles was in Deinem Lebens statt findet irgendwie von Dir angezogen wurde. dementsprechend gilt es erst einmal Dir selbst zu vergeben und nicht an Schuld oder ähnliches zu glauben.

Allerdings können die Ursachen für gewisse Vergebungsthemen bereits in früheren Leben gelegt worden sein. Dementsprechend ist Dir vielleicht gar nicht bewusst, was Du vergeben solltest. Dennoch sind auch diese Themen überaus wichtig.

Hierbei können Udo Golfmann und ich Dir sehr gerne mit einer Rückführung helfen.

Gott segne Euch alle

Eure Nadja

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.