Frühere Leben erkennen

Der Blick in frühere Lebenfrühere Leben

Zuerst einmal ist der Blick in frühere Leben für mich immer etwas wundervolles. Es ist so, dass ich aufgrund meiner Erfahrung sagen darf, dass jeder Mensch Erfahrungen in verschiedenen Leben gemacht hat. Des Weiteren ist es sinnvoll, wenn wir frühere Leben erkennen.

Oftmals ist es so, dass Menschen sich gequält fühlen oder Angst haben. Allerdings wissen sie häufig gar nicht, woher diese Blockaden kommen. Dies ist häufig schon bei Kindern der Fall. Es ist so, dass hier eine Reinkarnationstherapie helfen kann.

Tragen Sie sich gleich in meinen kostenlosen Spirit – Newsletter ein und erhalten sie immer als erster spirituelle Neuigkeiten:

Wer war ich – Wer bin ich

Wer ich war, führt dazu wer ich bin. Es ist so, dass man dies als Leitsatz der Reinkarnationstherapie sehen kann. Viele frühere Leben haben wir alle bereits durchlebt. Dementsprechend haben wir natürlich auch schon vielfältige Erfahrungen gesammelt.

Hier ein kleiner Überblick darüber, wie sich frühere Leben auf Ihr jetziges Lebens auswirken können:

  • wenn Sie zum Beispiel ein Kloster gelebt haben und ein Keuschheitsgelübde abgegeben haben, wirkt sich dies auf Ihr Liebesleben aus
  • außerdem kann es sein, dass Sie im früheren Leben Gewalt erfahren haben und Sie dadurch Ängste begleiten
  • des Weiteren ist es möglich, dass Sie ein Ehelosigkeitsgelübde abgegeben haben
  • weitere Beispiele sind Armutsgelübde, Schwüre aller Art, Eide, Implantate und vieles mehr

Allerdings ist es so, dass man alle Aspekte mittels Reinkarnationstherapie heilen kann. Dementsprechend müssen früherer Leben nicht Ihre Gegenwart beeinflussen.

Mit Erzengel Raziel in frühere Lebenfrühere leben als Schamane

Erzengel Raziel ist für die Auflösung der Past life Blockaden zuständig. Aufgrund dessen ist es so, dass dieser wundervolle Engel meine Reinkarntionstherapie begleitet. Er ist voller Liebe. Dementsprechend zeigt er Ihnen nur Bilder, die wichtig zu sehen sind und die Sie gut bearbeiten können.

Dementsprechend gibt es  nichts zu befürchten. Frühere Lebens zu heilen ist stets eine wundervolle Erfahrung.

Im Folgenden zeige ich ihnen auf, wie ich frühere Leben in der Reinkarnationstherapie behandele:

  • erstens ermittle ich die Blockaden, welche Ihr jetziges Leben beeinflussen
  • zweitens führe ich Sie sanft mit Erzengel Raziel zurück
  • drittens löst Erzengel Raziel während der Rückführung die Blockaden auf und verwandelt sie in Licht
  • außerdem kann man mit einer Sitzung schon sehr viel erreichen

Wie Sie zu einer Reinkarnationstherapie bei mir kommen

In einer Erstberatung von ca 15 – 20 Minuten ermitteln wir die Blockaden und Sie können die Energie kennenlernen. Außerdem werden die ersten Aspekte dabei schon geheilt.

In einem zweiten Gespräch führe ich Sie dann sehr gerne zurück. Wie bereits erklärt werden dabei frühere Leben geheilt.

Außerdem gelangen sie dadurch in einen Zustand, in dem Sie Ihre Gegenwart genießen können. Demzufolge werden Sie deutlich unbefangener durch Ihr Leben gehen.

Sollten nach der Rückführung fragen entstehen, bin ich gerne für Sie da!

Was die Forschung sagt

Es ist so, dass ein Großteil der Menschen um frühere Leben weiß oder daran glaubt! Außerdem gibt es bereits einige Beweise dafür. Es ist so, dass sowohl die Psychologie, als auch die Medizin auf diesem Gebiet sehr viel geforscht haben. Dadurch hat sich ein sehr tiefes Wissen um dieses Thema entwickelt.

Im Folgenden möchte ich Ihnen die Beweise für frühere Leben einmal auflisten:

  • Es ist so, dass viele Menschen sich bewusst an frühere Leben erinnern können. In Universitätsstudien konnte man feststellen, dass besonders Kinder über bewusste Erinnerungen verfügen.
  • In Rückführungen, welche auch ich durchführe, konnte man fast alle Klienten in frühere Leben zurück führen.
  • Deja Vu Erlebnisse, die jeder Mensch kennt, beweisen frühere Leben

Wie Sie also sehen können ist es so, dass Reinkarnation bewiesen ist. Dementsprechend sollten auch Sie mal einen Blick in Ihre früheren Leben tätigen. Von Herzen gerne helfe ich Ihnen dabei.

Viele Liebe Grüße

Ihre

Nadja

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.